" Wir wünschen unseren Kunden einen guten Rutsch ins Jahr 2019"
" Wir wünschen unseren Kunden einen guten Rutsch ins Jahr 2019" 

Prüfung von Flüssiggasanlagen in Fahrzeugen 

Grundlage für die Prüfung sind die "Technischen Regeln Flüssiggas" (TRF) und die EG-Richtlinien 2001/56EG und 2004/78EG sowie das DVGW Arbeitsblatt G 607. Ist eine Prüfung ohne Beanstandung, bekommen Sie außen am Fahrzeug eine Prüfplakette angebracht. Viele Campingplätze dürfen nur mit gültiger Gasanlagenprüfung befahren werden. Auch wenn das Fahrzeug nicht im öffentlichen Straßenverkehr zugelassen ist, ist die Gasprüfung nach G 607 verpflichtend. 

Was wird geprüft:

  • Gasflaschen und Gastanks
  • Rohrleitungen und deren Verlegung
  • Geräteanschlüsse
  • Die gasbetriebenen Geräte selber
  • Druckregelgeräte, Sicherheitsventile, Schlauchanschlüsse und Absperreinrichtungen

Hier finden Sie uns

Gasvertrieb Hagen
Ruhrtalstr. 13
58099 Hagen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0176 418 60 759

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gasvertrieb Hagen